Hier geht’s zurück zur Übersicht

Portierung

Die Portierung muss durchgeführt werden, damit toni für Sie Ihren alten DSL-Vertrag kündigen und Ihre Rufnummern mitnehmen kann. Die E-Mail wird Ihnen automatisch zugesendet, wenn der Vertrag im System von toni hinerlegt wurde.

Sie können den Vorgang jederzeit wiederholen und auch vor dem Ausbau des Glasfasernetzes zwischenzeitlich zu einem anderen Anbieter wechseln. Bitte beachten Sie, dass der Portierungsauftrag anschließend erneut gesendet werden muss.

  1. Klicken Sie in der E-Mail auf „Portierungsformular öffnen
  2. Wählen Sie nun deinen aktuellen DSL-Anbieter aus.
  3. Füllen Sie alle Daten aus und klicke auf „Portierungsformular zusenden
  4. Anschließend erhalten Sie eine E-Mail. Den Anhang bitte ausdrucken, unterschreiben und direkt an die BBV oder an Marco Mazzei Computer weiterleiten.

    Sollten Sie keinen Drucker haben, melden Sie sich bitte bei uns

    und leiten uns die E-Mail weiter.

Adresse BBV:

BBV NOK GmbH
Robert-Bosch-Straße 32
63303 Dreieich

Adresse Marco Mazzei Computer:

Marco Mazzei Computer
Schloßstr. 8
74740 Adelsheim-Sennfeld