In diesem Beitrag haben wir Tipps und Tricks für den sicheren Umgang mit dem Internet zusammengestellt. Wenn Du folgende Schritte verinnerlichts, bist du sicher im Internet unterwegs.

Computer und Internet

  1. Halte deinen Computer auf dem aktuellsten Stand -> zum Beitrag
  2. Hinterlege einen sicheren DNS-Server -> zum Beitrag
  3. Installiere einen Virenscanner -> zum Beitrag
  4. Verwende am besten Google Chrome -> zum Beitrag
  5. Sichere deinen Computer mit einem Passwort
  6. Melde dich immer bei allen Webseiten nach der Nutzung ab
  7. Speichere keine Passwörter im Browser

Passwörter

  1. Verwende sichere Passwörter!
  2. Das Passwort sollte keine Details von deinem Leben enthalten (Bsp. Geburtsdatum, Wohnort, Namen von Kindern / Freund / Ehepartner/ …)
  3. Die Passwörter sollten unterschiedlich sein. Verwende kein Passwort mehrmals!
  4. Deine Passwörter sollten so lang wie möglich sein, und sollten Zahlen, Sonderzeichen, Groß- und Kleinschreibung enthalten
  5. Schreibe deine Passwörter nicht auf!
  6. Sichere dein Handy mit einer Bildschirmsperre! Sonst könnte jemand dadurch deine Passwörter über deinen E-Mail-Account zurücksetzen.

Umgang mit E-Mails

  1. Öffne keine E-Mail mit einem von dir unbekannten Absender
  2. Keine Rechnung wird als .exe / .bat / .zip verschicht, damit handelt es sich um Viren -> Rechnungen werden meistens als .pdf generiert
  3. Klicke nicht auf Links in E-Mails, die du nicht kennst!
  4. Deine Bank, Paypal, Ebay oder Online-Shops fordern dich nie per E-Mail dazu auf Kontodaten oder Passwörter zu übermittelen!
  5. Teile niemand dein E-Mail-Passwort mit
  6. Klicke nicht auf „Wiederherstellungs- / Passwort vergessen Link“, wenn du diese nicht angefordert hast!
  7. Öffne niemans Mails mit „Ihr PC ist gefährdert“
  8. Achte auf die korrekte Rechtschreibung in E-Mails, um Fälschungen zu erkennen

Umgang mit Paypal

  1. Versende kein Geld über die Option „an Freunde“ senden
  2. Kontrolliere den Geldbetrag

Umgang am Telefon

  1. Gib keine Passwörter am Telefon weiter!
  2. Die Bank wird dich am Telefon nicht nach deiner PIN fragen, wenn ja -> sofort Kontakt zur Polizei aufsuchen und Anzeige erstatten!
  3. Nenne keine TAN’s oder Kontonummern am Telefon
  4. Sollte jemand unbekanntes am Telefon sein, Antworte nicht mit ja, da er sonst das Gespräch aufzeichnet und du ein Abo abschließen könntest
  5. Am besten auch keine Geschäfte am Telefon erledigen
  6. Persönliche Fragen von Unbekannten niemals am Telefon beantworten!

Umgang mit Überweisungen

  1. Überweise kein Geld ins Ausland! Deutsche IBANs beginnen mit DE….
  2. Prüfe deine Bestellung und die Rechnung auf die korrekten IBANs

Haustürgeschäfte

Lasse niemand fremdes in dein Haus und wenn, dann nie unbeaufsichtigt

Umgang mit der Polizei

  1. Die Polizei wird deine Gegenstände niemamls zur Sicherung von Dieben mitnehmen
  2. Lass dir immer die Ausweise zeigen und notiere dir die Namen
  3. Die Polizei wird niemals mit der Rufnummer 110 oder 112 anrufen!

Handy-Tipps

  1. Sichere dein Handy mit einer Bildschirmsperre
  2. Die PIN von deiner SIM-Karte und das Handypasswort sollten unterschiedlich sein
  3. Aktualisiere regelmäßig deine Apps
  4. Installiere verfügbare Systemupdates